Durch eine Mitarbeit am regionalen "Sonderpädagogischen Kompetenz- und Beratungszentrum" (SKBZ) wollen wir sicherstellen, dass beim Inklusions- und Beratungsangebot auch der Förderschwerpunkt geistige Entwicklung kompetent vertreten ist.

Durch diese unabhängige und niederschwellige Beratung für Eltern und Lehrer können völlig unverbindlich erste Fragen geklärt werden.

Weitere Informationen zum Beratungszentrum erhalten Sie bei uns, im SKBZ-Flyer oder auf der dortigen Homepage.