Am 4.12. war es soweit: Wir bekamen Besuch von der Schülerband der "Wilhelm-Peffer-Schule" aus Herzogenaurach. Sie heißen "the black and white peppers" und können richtig gut Rockmusik machen.Genauso wie wir! Erst einmal haben wir uns mit einem Cocktail begrüßt und auf den  musikalischen Tag angestoßen. Dann haben wir unsgegenseitig Lieder vorgespielt. Das war super!

Toll war auch , dass wir gemeinsam ein neues Lied  gemacht haben. Mit zwei Bassisten zwei Schlagzeugern vier Sängern zwei Keyboardern und einer Gitarre. Das  Lied heißt, "Eisgekühlte Coca Cola".

Nach dem gemeinsamen Rocken haben wir noch Chilli gegessen und Spezi getrunken.

Wir werden uns wieder treffen und vielleicht mal ein Konzert zusammen machen. Wir feuen uns schon .