SMV heißt

Schüler - Mit - Verantwortung

Das bedeutet, dass die Schüler in vielen Bereichen des täglichen Schullebens vertreten durch ihr Klassen- bzw. Schülersprecher mitbestimmen dürfen. Alle Klassen der Mittelschul- und Berufsschulstufe wählen zu Beginn eines jeden Schuljahres Klassensprecher.

Fast jede Woche treffen sich die Klassensprecher dann mit Herrn Hartinger und Herrn Kühlewind , den beiden SMV-Koordinatoren zur Klassensprecherversammlung oder in einzelnen Prokjektgruppen. Dort werden dann die Wünsche der Schüler zusammengetragen und diskutiert, es wird abgestimmt und Projekte werden geplant.

Alle Schüler wählen immer zu Beginn des Schuljahres aus ihren Reihen in geheimer Wahl die drei Schülersprecher und deren Vertreter.